Zum Inhalt springen
Startseite » News » Fahrer und Helfer gesucht

Fahrer und Helfer gesucht

18.04.2022 | 

⭐⭐Die heutige Tageszusammenfassung ⭐⭐

Konvoi Nr 38 ist auf dem Rückweg und Konvoi Nr 39 ist heute Abend gut gestartet.

Heute ist es leider das aller erste Mal vorgekommen, dass ein paar unserer tollen neuen  Autos auf dem Parkdeck stehen bleiben mussten weil es nicht genug Fahreranmeldungen gab.

Darum hier nochmal die große Bitte an alle, dass ihr eure Netzwerke nutzt, damit noch mehr potentielle Fahrer und Gastfamilien von uns erfahren. 

Konrads Abschied

Unser super lieber und engagierter Praktikant Konrad hatte heute seinen letzten Tag und niemand wollte ihn gehen lassen da er allen so ans Herz gewachsen war.

Wir danken ihm alle sehr für seinen herausragenden und tatkräftigen Einsatz und hoffen, dass wir weiter mit ihm in Kontakt bleiben und ihn ganz bald mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Eine liebe Spenderin fand seine Geste unseren Fahrern die Getränkeverpflegung zu zahlen, anstatt sich eine Jacke zu kaufen, so toll, dass er heute gleich zwei Jacken geschenkt bekam. Die wollte er erst gar nicht annehmen bis Anett ihn überzeugen konnte dass das schon ok ist.

Sophia und Daniel übernehmen die Nachtschicht. Sophias Vater ist gerade selber gefahren und die beiden haben sich kurz entschlossen überlegt, uns so zu helfen. Vielen Dank euch beiden

Eine Nachricht aus einer Gastfamilie: „Eine unserer Mamis hatte heute ihren 44. Geburtstag. Wir haben uns alle im Garten mit Sekt getroffen. Sie hat sich zusammen mit ihrer Mutter (sie stammen aus Mariupol und ihr Sohn hat mir das Abschiedsfoto mit seinem Vater gezeigt) 3 x bedankt und gesagt, dass sie so glücklich ist ihren Geburtstag in Sicherheit und in dieser Gemeinschaft zu feiern“. Happy Birthday auch von uns allen

Wir haben bisher leider keine Rückmeldung erhalten, ob uns  jemand am Dienstag und alle darauf folgenden Tage in der Schwanthaler-Höhe unterstützen kommt. Bisher sieht es so aus als ob Markos morgen der Einzige dort sein wird und er braucht wirklich dringend jede mögliche Unterstützung. Ab morgen hilft das ganze Einkaufszentrum beim Spenden sammeln und es gibt jede Menge zu tun aber vor allem wird es bestimmt riesig Spaß machen. 

Eine gute Nacht aus München

Osterstimmung auf Deck 6

GermanUkrainianEnglishPolishRussian