Zum Inhalt springen

Civil Relief Munich

Direkt. Persönlich. Unkompliziert.

Sicherer und kostenloser Transport direkt zu Gastfamilien in München und Bayern.

I need a safe ride

Мені необхідна безпечна подорож

So kannst du helfen ...

Werde Fahrer:innen

Die Planung der Touren erfolgt ein bis zwei Tage im Voraus. Jetzt als Fahrer:in Anmelden.

Unterkunft anbieten

Wir rücken zusammen, um Platz zu machen für Menschen in Not. Jeder kann helfen!

Sachspenden

Wir benötigen Fahrzeuge und Sachspenden aller Art. Schau Dir die Sachspendenliste an.

Geldspenden

Mit deiner Hilfe bleiben wir in Bewegung. Spende via PayPal, Kreditkarte oder Überweisung.

Team

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, in schwierigen Zeiten unbürokratisch und schnell Hilfe dort zu leisten, wo sie dringend benötigt wird. Mit einem agilen Startup-Ansatz und Fokus auf eine extrem optimierte Organisation mobilisieren wir in kurzer Zeit große Zahlen an freiwilligen Helfern, Unterstützern und Netzwerken aus verschiedensten Bereichen.

Durch eine Verbindung von Empathie und Effizienz garantieren wir nicht nur Hilfe, die dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird. Wir machen auch moderne Freiwilligenarbeit für jeden einfach, greifbar und umsetzbar.

0
Frauen, Kinder & weitere hilfsbedürftige Menschen in wunderbaren Gastfamilien untergebracht
0 +
gefahrene Kilometer. (50,5 Mal die Welt umrundet oder 5,6 Mal zum Mond und wieder zurück)
0 +
Kubikmeter Spezialgüter transportiert – darunter ein Ultraschallgerät für eine mobile Geburtsklinik

Was wir machen 

Unsere Safe-End2End Konvois fahren täglich mit 10 bis 25 Fahrzeugen an mehrere Orte an der polnisch-ukrainischen Grenze, um schutzbedürftige Personen mit einer einzigen Fahrt ohne Umwege zu vorausgewählten Gastfamilien zu bringen. Dabei fokussieren wir primär auf alleinreisende Frauen, Kinder und Senioren, damit diese nach Tagen der Strapazen möglichst direkt in einem Bett, an einem Frühstückstisch, aber vor Allem in einer Familie ankommen.

Schon während der Fahrt leisten wir durch den persönlichen Kontakt mit unseren Fahrer:innen und ukrainischen Mitarbeiter:innen Sicherheit und persönliche Unterstützung. Unser ausgefeilter Matching-Prozess garantiert, dass wir bis zur Ankunft in Deutschland die Bedürfnisse der Reisenden, aber auch der Gastfamilien, perfekt verbinden, um die beste Lösung für beide Seiten zu schaffen.

Zusätzlich bringen wir mit unseren dezentral organisierten Konvois täglich unverzichtbare Medikamente, Lebensmittel sowie spezifisch angeforderte Hilfsgüter geradenwegs an die Grenze. Von dort aus werden sie von unseren ukrainischen Partnern dort abgeliefert, wo sie gebraucht werden.

Projekt Updates

Jetzt geht es ins nächste Kapitel

Civil Relief Munich

24.05.2022 I Aktuelle Veränderungen Lieber CRM Schwarm. Ihr habt die letzten Tage bestimmt schon einige Veränderungen der Gesamtsituation bemerkt. Unsere Konvois wurden in letzter Zeit immer kleiner und oft nicht komplett voll. Leider kommt hierzu eine sehr große Veränderung die uns dazu bewegt, auch den Kern unserer Initiative anzupassen. Mehr dazu im Video.   Flexibilität und Community waren immer unsere Stärken, jetzt geht es ins nächste Kapitel. 💙💛🙏🏻   Wie… weiter lesen

Fahrer:innenfeedback: Trip 69 war der Hammer

21.05.2022 I ⭐️⭐️ Die heutige Tageszusammenfassung ⭐️⭐️ Der gestrige Trip 71 ist mit den Gästen auf dem Rückweg. Trip 72 ist heute Abend gestartet und hat einen geplanten Special Pickup. Kommt alle gut an, fahrt vorsichtig und immer brav aufm Beifahrersitz schlafen 😴 Was ist heute sonst noch passiert? Alle weg. Tim weg, Uschi weg, Ben weg , Gaby weg . Sabo und Michael haben das Parkdeck gerockt. Markus (einer der… weiter lesen

Als Fahrer:inn registrieren und Weinverkostung gewinnen

20.05.2022 I ⭐⭐⭐Die heutige Tageszusammenfassung⭐⭐⭐ Konvoi Nr. 70 befindet sich auf dem Heimweg und in Tschechien tobt gerade ein Gewitter was den Konvoi etwas durchschüttelt, aber wir haben super Fahrer am Start die alle Gäste sicher ans Ziel bringen! 🏁 Konvoi Nr. 71 startete heute Abend mit 25 freien Plätzen und beladen mit vielen, vielen Hilfsgütern für Odessa. Viele der Fahrer heute sind mind. das zweite Mal dabei, wir haben… weiter lesen

Folge uns für Updates und hilf uns, das Projekt bekannt zu machen.

GermanUkrainianEnglishPolishRussian